Landlust und tief durchatmen - Freizeit im Spreewald 

Badesee im Spreewald
Der Briesener Badesee

Viel Platz 

Unseren Gästen steht das gesamte Areal des Gartens mit ca. 5 000 m² Fläche zur Erholung, Entspannung und zum Spiel zur Verfügung. Ein romantischer Grillplatz mit zwei Standgrills und einem Grillofen gehört ebenso dazu wie der Spielplatz mit Schaukel, Wippe,  Sandkasten und Gartenpool. Den Grillplatz kann man gut als Cafégarten nutzen und der Spielplatz befindet sich in Sichtweite des Grillplatzes. Eine Tischtennisplatte und Tischfußballspiel stehen ebenfalls zur Verfügung. Entspannung bietet Ihnen auch die neu eingerichtete Barfuß"meile", der Kräutergarten oder die Streuobstwiese mit Bäumen unterschiedlichster Obstarten. Die Kräuter können natürlich Ihrem nächsten Menü die passende Note geben, für die Obsternte müssen die Bäume noch wachsen. Sonnenliegen und -schirme stehen bei Bedarf zur Nutzung bereit. 

Der Briesener Badesee  

mit ca. 40 ha Wasserfläche ist knapp einen Kilometer entfernt und man erreicht ihn bequem zu Fuß, per Rad oder mit dem Auto. Der neue Radweg sorgt für mehr Sicherheit der Radfahrer und ein Parkplatz ist ebenfalls vorhanden.  

Für Radtouren verleihen wir Fahrräder und stellen Ihnen entsprechende Karten zur Verfügung.

Briesener See im Winter

Auch im Winter bietet die Umgebung hervorragende Möglichkeiten zur Entspannung. Ob sportlich mit Schlittschuhen über den See oder gemütlich durch den verschneiten Wald.  

Kultur und historische Sehenswürdigkeiten  

finden Sie z. B. im nur 45 km entfernten Cottbus. Der Branitzer Park mit seinen einzigartigen Pyramiden und dem gleichnamigen Schloss wurde - wie auch der Park in Bad Muskau - von Hermann Fürst von Pückler-Muskau erschaffen.

Berlin liegt quasi vor der Haustür und Dresden erreicht man in gut 1,5 Stunden mit dem Auto.  

Radfahren, Radtouren, Familienfreizeit  

Neben Radfahren, Kahn- und Kanutouren gibt es in und um Lübben zahlreiche Freizzeitmöglichkeiten für Familien mit Kindern:

 

Mit der Spreewelten Card können unsere Gäste 20% des Eintrittspreises sparen. Fragen Sie uns

 

 

 

Von Baum zu Baum über Wackelstege, Netzbrücken,   Seilbahnen geht es in Lübbens neuem Abenteuerpark.

 

 

                        

 

 

Bookmarks

BloggerFacebook ShareGoogle BookmarksTwitter